Gesetz zum Verbot von Plastiktüten

Der vom Bundesumweltministerium vorgestellte Gesetzesentwurf für ein Verbot von Plastiktüten wurde vom Bundeskabinett beschlossen und muss jetzt noch Bundesrat und Bundestag passieren. Dieses Gesetz sieht vor, dass alle Plastiktragetaschen mit einer Materialstärke unter 50 my verboten werden sollen. Ausgenommen sind allerdings die Hemdchenbeutel der Obst-/Gemüseabteilungen.

Es ist im Moment noch offen, ob das Gesetz durch Bundesrat und Bundestag kommt und zu wann es in Kraft tritt. Auch wenn das Gesetz innerhalb der ersten Jahreshälfte 2020 in Kraft treten sollte, wird es eine weitere Übergangszeit geben, um Restbestände abzubauen. Aufgrund der zu erwartenden Umsetzung werden wir unsere bedruckten Tragetaschen abverkaufen, um später nicht einen unverkäuflichen Lagervorrat vernichten zu müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die unbedruckten Tragetaschen werden wir bis zu einem Inkrafttreten des Gesetzes im Verkaufsprogramm belassen. Sie werden im Übrigen zu 100 % klimaneutral produziert, was wir ab sofort auch mit einem Hinweis auf der Tüte dokumentieren werden.

Mit unseren Permanent-Tragetaschen haben wir auch geeignete Alternativen im Verkaufsprogramm, gerne beraten wir Sie bei Bedarf.